Skip to main content

Spargel gilt vielerorts als die Königin des Gemüses. Mit der Zubereitungsart Sous-Vide gelingt auch der Spargel garantiert. Das Gemüse gart hier im eigenen Saft und wird zart und geschmacksintensiv. Für Spargel Sous-Vide benötigen Sie:

  • einen Sous-Vide Garer,
  • ein Vakuumierbeutel und
  • einen Vakuumierer.

Die Spargelsaison hat begonnen und viele haben Lust auf das frische und aromatische Gemüse. Wir erläutern Ihnen, was Sie alles an Vorbereitungen erledigen müssen und erklären Schritt für Schritt, wie die Zubereitung funktioniert. Damit können Sie das leckere Rezept ganz einfach nachkochen und der Spargel wird Ihnen perfekt gelingen.

Holen Sie sich auch bei unseren anderen leckeren Sous-Vide Rezepten Appetit und tolle Ideen zum Nachkochen. Lassen Sie sich von der Sous-Vide Methode begeistern!

Wie leckeren Spargel Sous-Vide zubereiten?

Die Garmethode Sous-Vide überzeugt auch beim Spargel mit ausgezeichneten Ergebnissen. Wir haben für Sie ein leckeres Rezept für Spargel Sous-Vide vorbereitet.

Um Spargel zuzubereiten benötigen Sie diese Zutaten:

  • 500 g geschälten Spargel weiß (ca. 700 g ungeschälten Spargel)
  • 15 g Butter
  • 0,5 TL feines Meersalz
  • 0,5 TL Zucker
  • 1 TL frisch gepressten Zitronensaft und etwas geriebene Bio-Zitronenschale

500 g geschälter Spargel ist als Hauptmahlzeit pro Person eine ausreichende Menge. Bei größeren Beilagen wie beispielsweise Fleisch genügen 300 g Spargel pro Person.

Schritt 1: Spargel vorbereiten

Spargel Sous-Vide vorbereiten

Schritt 1: Spargel Sous-Vide vorbereiten

Achten Sie bereits beim Kauf auf eine gute Qualität und Frische des Spargels, idealerweise stammt er aus der Region. Bevor Sie den Garvorgang beginnen, müssen Sie den Spargel vorbereiten. Hierzu spülen Sie den Spargel gründlich mit kaltem Wasser ab. Abschließend schälen Sie den Spargel von der Spargelspitze Richtung Spargelende und schneiden die Schnittflächen ab. Die obere Spitze des Spargels wird nicht mitgeschält.

Schritt 2: Spargel vakuumieren

Spargel Sous-Vide vakuumieren

Schritt 2: Spargel Sous-Vide vakuumieren

Den Spargel legen Sie nebeneinander in einen lebensmittelechten Vakuumbeutel und geben Butter, Salz und Zucker dazu. Außerdem fügen Sie den frisch gepressten Zitronensaft sowie etwas geriebene Zitronenschale in den Beutel. Stellen Sie sicher, dass sich alles im Vakuumbeutel befindet, bevor Sie ihn vakuumieren.

Schritt 3: Spargel Sous-Vide garen

Spargel Sous-Vide garen

Schritt 3: Spargel Sous-Vide garen

Befestigen Sie den Sous-Vide Garer am Behälter und stellen die Gartemperatur auf 87,5° C ein. Viele Rezepte benennen eine Temperatur von 85° C. Bei dieser Gradzahl ist der Spargel allerdings sehr knackig und erreicht nicht die gewünschte zarte Konsistenz.

Alle Sous-Vide Garer

Bei Erreichen der Temperatur legen Sie den Vakuumbeutel in das vorgeheizte Wasser und stellen den Timer für die Garzeit auf 30 Minuten ein. Wer es genau wissen möchte, kann mit dem TFA Sous-Vide Thermometer kontrollieren, ob die Kerntemperatur erreicht wurde, ohne das Vakuum zu verletzen.

Stellen Sie sicher, dass der Vakuumbeutel in den Behälter passt und dieser komplett von Wasser umgeben ist. Sollte der Beutel auf der Wasseroberfläche schwimmen, können Sie diesen z. B. mit einem Topfdeckel beschweren.

Spargel Sous-Vide Rezept: So geht’s

Während der Spargel im Wasserbad gart, können Sie in aller Ruhe die Beilagen zubereiten. Der Spargel wird auf jeden Fall perfekt und nicht zu weich, da das Wasser auf die Kerntemperatur des Spargels eingestellt ist.

Schritt 4: Beilagen zum Spargel zubereiten

Spargel Sous-Vide: Beilagen zubereiten

Schritt 4: Beilagen zum Spargel Sous-Vide zubereiten

Für den Spargel als Hauptgericht können Sie entweder nur Kartoffeln und Butter dazu vorbereiten oder klassisch eine Sauce Hollandaise.

Unser Tipp aus der Region: Bereiten Sie eine Grüne Sauce nach hessischer Art. Dafür benötigen Sie feingehackte Kräuter aus dem Garten (z. B. Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer und Schnittlauch), die Sie mit etwas Milch, saurer Sahne und mittelscharfem Senf glattrühren. Abschließend mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Schritt 5: Spargel Sous-Vide servieren und genießen

Spargel Sous-Vide servieren

Schritt 5: Spargel Sous-Vide servieren

Nach dem Garen nehmen Sie den heißen Spargel vorsichtig aus dem Vakuumbeutel. Richten Sie ihn auf vorgewärmten Tellern an und servieren Sie ihn sofort.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!



Ähnliche Beiträge

Roastbeef Sous-Vide servieren.

Roastbeef Sous-Vide

Wie wäre es mit einem leckeren Roastbeef, perfekt auf den Punkt gegart? Wir erläutern Ihnen, was Sie alles für die Vorbereitung benötigen und erklären Schritt für Schritt, wie die Zubereitung funktioniert. Damit können Sie das leckere Rezept ganz einfach nachkochen und das Roastbeef wird Ihnen perfekt gelingen.

weiterlesen 20.05.20 | Ratgeber
Übersicht der Garstufen von Steak. Bereiten Sie das perfekte Steak mit Sous-vide und Grillthermometern zu von TFA Dostmann.

Wie bereite ich das perfekte Steak zu?

Schon in den Frühlingsmonaten kann man bei gutem Wetter den Duft von Gegrilltem vernehmen. Sobald das Wetter besser wird, startet die Grillsaison. Wer sich nun fragt, wie man ein Steak perfekt grillt, wird mit der Sous-vide Methode die unkomplizierte Lösung finden […]

weiterlesen 04.05.20 | Ratgeber