Skip to main content

Timer sind mechanische oder elektronische Zeitmesser. Sie helfen dabei, bestimmte Zeitspannen einzuhalten, ohne dabei die Uhr im Auge zu behalten. Timer sind praktische Alltagshelfer für Küche, Sport, Freizeit, Schule und Beruf.

Wollen Sie einen Kuchen backen oder Eier kochen? Möchten Sie fachgerecht kleben und vorgegebene Trockenzeiten einhalten? Oder wollen Sie für eine bestimmte Zeit trainieren? Egal für welchen Einsatzzweck – mit einem Timer machen Sie sich das Leben einfacher.

Wir haben Ihnen Informationen zu Timern zusammengestellt und erläutern, wie Sie die Kurzzeitmesser ideal in Ihren Alltag integrieren. Oder möchten Sie gleich alle Produkte aus unserer Kategorie „Timer“ ansehen?

Timer

In unseren Bezugsquellen erfahren Sie, wo Sie Timer von TFA Dostmann erwerben können. Für die TFA Produkte lässt sich über den „jetzt kaufen“-Button auf der Produktseite direkt ein Shop auswählen, der das gesuchte Produkt führt. Sie gelangen dann sofort auf die entsprechende Produktseite des Online-Händlers und können dort bestellen, wenn das Produkt verfügbar ist.

Den richtigen Timer finden

Timer sind in vielen Bereichen hilfreich. Nicht nur in der Küche, sondern auch beim Sport, in der Freizeit und in der Schule sowie im Beruf sind die Geräte einsetzbar. Timer verfügen über unterschiedliche Funktionen. Im vielfältigen Sortiment von TFA Dostmann finden Sie sicherlich das passende Modell.

Küchentimer

Küchentimer zählen zu den praktischen Helfern in der Küche. Diese Timer werden vorwiegend beim Kochen oder Backen eingesetzt.

Sei es der Lieblingskuchen oder das Frühstücksei, um in der Küche perfekte Ergebnisse zu erzielen, ist eine Messgröße maßgeblich: die Zeit. Nicht umsonst werden Küchentimer oft „Eieruhr“ genannt, denn bei der Zubereitung dieses Frühstücksklassikers spielt der Zeitpunkt eine entscheidende Rolle.

Analoge mechanische Eieruhren benötigen keine Batterien und werden von Hand aufgezogen. Sie messen Zeitintervalle von wenigen Minuten bis zu einer Stunde. Nach Ablauf der Zeit ertönt ein Alarmsignal.

Eieruhren

Cube Timer

Ein besonders origineller und komfortabler Zeithelfer ist der Cube Timer. Die Würfeltimer gibt es für die verschiedensten Einsatzzwecke, abhängig von den vorprogrammierten Ablaufzeiten, die auf der Würfeloberseite aufgedruckt sind.

In der Küche hilft dieser Würfeltimer beim Backen oder Kochen. Auch für die Zubereitung eines Tees sind diese Küchentimer ideal. Passionierte Teetrinker wissen, dass ihr Lieblingsgetränk erst perfekt ist, wenn die passende Ziehzeit eingehalten und nicht überschritten wird.

Auch beim Sport, in der Freizeit, im Beruf und in der Schule sind unsere Cube Timer die perfekten Zeithelfer. Benötigen Sie eine bestimmte Zeit für das Zirkeltraining, zum Zähneputzen, für die Computerzeit oder für ein Gesellschaftsspiel? Einfach die gewünschten Minuten oder Sekunden nach oben drehen und der Timer läuft sofort. Die integrierte Countdown-Uhr zeigt die verbleibende Restzeit an.

CUBE Timer

Digitale Timer

Der klassische Digitale Timer hat ein LCD-Display mit Minuten- und Sekundenfeld. Die sekundengenaue und flexible Zeiteinstellung per Knopfdruck macht eine präzise Messung von kurzen Sekunden-Zeiträumen und längeren Intervallen möglich. Je nach Modell sind Zeitspannen von mehreren Stunden einstellbar. Dank einer nützlichen Memory-Funktion, die oft zum Funktionsumfang gehört, müssen Sie mehrmals verwendete Zeiten nicht jedes Mal neu eingeben.

Besonders im Haushalt bei Koch-, Brat- und Backvorgängen, bei der Überwachung von Trocken- oder Einwirkzeiten und zur Einhaltung von Zeitsetzungen leistet ein digitaler Timer gute Dienste.

Tipp: Unser Händewasch- und Zahnputztimer motiviert zur ordnungsgemäßen Händehygiene und unterstützt beim Zähneputzen.

Auch beim Sport kann der Kurzzeitmesser vielseitig eingesetzt werden. Beispielsweise hilft er beim hochintensiven Intervalltraining (HIIT), die Minuten der Belastungsphase und Relaxzeit zu messen. Die meisten Digitaltimer können auch als Stoppuhr dienen. Zur Messung von Sekundenbruchteilen muss man allerdings auf eine klassische Stoppuhr zurückgreifen.

Digitale Timer

Multifunktionale Timer

Viele digitale Timer sind nicht nur der perfekte Begleiter im Alltag, sondern sind auch für professionelle Anwendungen geeignet, beispielsweise im Labor, der Arztpraxis, Friseur- oder Kosmetiksalon. Manche Timer sind mit Doppeldisplay oder Dreifachanzeige ausgestattet und können mehrere Messungen gleichzeitig überwachen.

Damit Sie auch die aktuelle Uhrzeit im Blick behalten, können Sie sich einen Timer mit Uhr zulegen. Für spezielle Anforderungen und bei sensorischen Einschränkungen finden Sie bei TFA Dostmann Timer, die nach Ablauf der Zeit zusätzlich oder ausschließlich optisch mit einem LED-Licht alarmieren. Schließlich gibt es Kurzzeitmesser, bei denen Sie auch einen Vibrationsalarm auswählen können.

Mit einem Wecker, der Timer und Stoppuhr integriert hat, behalten Sie ebenfalls die Zeiten im Blick. Diese Wecker zählen mit Hilfe der Countdown-Funktion die eingestellten Sekunden, Minuten oder Stunden zurück und stoppen die Zeit sekundengenau. Im Bereich der Wecker gibt es auch Modelle mit einem Nap-Timer. Mit diesem Timer können Sie eine schnelle Pause (nap = englisch für „Nickerchen“) einplanen.

Sanduhren sind ideal für Schule, Kita oder Krippe: Mit diesem Timer können Sie das abstrakte Konzept der Zeit anschaulich erklären. Die Sekunden und Minuten erhalten einen optischen Anker, mit dem Kinder etwas anfangen können. Eine Sanduhr können Sie klassisch auch zum Zähneputzen verwenden. Sanduhren sind auch schöne Deko-Objekte.

Sanduhren

Timer kaufen von TFA Dostmann

Ob für Schule, Hausarbeit, Spiel- und Computerzeit, mit einem Timer können Sie Ihre Zeiteinteilung besser meistern und Zeitspannen besser kontrollieren.


Digitale Timer

Weitere Artikel aus: Digitale Timer

Eieruhren

Weitere Artikel aus: Eieruhren

Sanduhren

Weitere Artikel aus: Sanduhren


Alle Produkte aus Timer