Skip to main content

Für viele Anwendungen ist eine präzise Dokumentation der durchgeführten Messungen unerlässlich. TFA bietet Messgeräte an, bei denen ein Werkszertifikat mit standardisierten Prüfpunkten bereits im Lieferumfang enthalten ist. Auf Wunsch erhalten Sie aber auch zu anderen TFA Messgeräten ein Prüfzertifikat. Sie können neue Produkte mit einem passenden Zertifikat bestellen oder bereits verwendete Messgeräte (neu) zertifizieren.

Benötigen Sie ein Messgerät mit Zertifikat, das eine bestimmte Messgenauigkeit bescheinigt? Für viele Produkte von TFA Dostmann kann ein Prüfzertifikat erstellt werden. Die Prüfbedingungen und das Ergebnis einer Kalibrierung werden in dem Zertifikat dokumentiert. So können Sie sicher sein, dass das Messgerät den gängigen Normen entspricht und exakt gemessen wird.

Wollen Sie gleich in den Produkten stöbern, die standardmäßig mit einem Werkszertifikat erworben werden können? Aufgrund der standarisierten Prüfpunkte und Abläufe sind diese Produkte mit Zertifikat besonders günstig und sofort ab Lager verfügbar.

Alle Messgeräte mit Werkszertifikat im Lieferumfang

Geprüfte Messgeräte erhalten

Viele Qualitätsmanagement-Systeme oder Prüfstellen schreiben eine regelmäßige Überprüfung der Messgenauigkeit der eingesetzten Messgeräte vor. Zudem wird gefordert, dass sich die Messwerte auf nationale Standards oder einer vergleichbaren europäischen Institution zurückführen lassen.

Für wen eignen sich Geräte mit Prüfzertifikat?

Messgeräte mit Prüfzertifikat eignen sich insbesondere für:

  • Apotheken (klinische Studien, Lagerung der Medikamente)
  • Verarbeitendes Gewerbe / Industrie (Lebensmittel)
  • Prüfer / Sachverständige / Qualitätskontrolle
  • Vermieter

Egal für welchen Einsatzzweck Sie Produkte mit einem Prüfzertifikat brauchen, die Forderung nach einer präzisen Messgenauigkeit wird durch die Verwendung eines Messgerätes mit Prüfzertifikat erfüllt und dokumentiert.

Welche Arten von Zertifikaten gibt es bei TFA?

Es gibt 3 Arten von Zertifikaten:

  • Werkszertifikat
  • ISO-Zertifikat
  • DAkkS-Zertifikat

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Zertifikat Sie benötigen, dann fragen Sie Ihre Prüfinstanz oder schauen Sie im entsprechende Gesetz nach. Auch in Bezug auf die Regelmäßigkeit der Zertifizierung werden Sie eventuell dort Auskunft bekommen. Wir empfehlen, unsere Geräte mit Zertifikaten spätestens nach 2 Jahren rezertifizieren zu lassen.

Werkszertifikat

Das Werkszertifikat von TFA Dostmann ist rückführbar auf ein Referenzgerät mit ISO-Zertifizierung. Die Prüfpunkte sind individuell möglich und sollten so gewählt werden, dass sie in einem Bereich liegen, der für den Anwendungszweck entscheidend ist.

Ist das Einsatzgebiet beispielsweise die Überprüfung der Kühlkette bei Lebensmitteln, so sollten die Prüfmesswerte bei entsprechend tiefen Temperaturen liegen. Denn genau dort soll das Messgerät präzise messen.

Die Prüfpunkte können die Temperatur und/oder die Luftfeuchte betreffen. In einem enggefassten Einsatzbereich (wie beispielsweise dem Kühlschrank) reicht in der Regel ein Messpunkt. Wenn das Messgerät allerdings in mehreren oder einem weiter gefassten Einsatzbereich genutzt wird, sind zwei oder mehr Prüfpunkte sinnvoll.

ISO-Zertifikat

Die Messgeräte sind ebenfalls mit einem ISO-Zertifikat erhältlich. Das ISO-Zertifikat ist wesentlich ausführlicher als ein Werkszertifikat und wird nach offiziellen Vorgaben und QS-Richtlinien durchgeführt und verfasst. Das zugrundeliegende Referenzgerät ist ein Messgerät mit DAkkS-Zertifikat.

Die Kalibrierungspunkte können Sie ebenfalls auswählen. Damit erhalten Sie ein individuelles ISO-Zertifikat nach Ihren Bedürfnissen und Spezifikationen für den jeweiligen Anwendungsfall.

DAkkS-Zertifikat

Auf Wunsch liefern wir Ihnen die Messgeräte mit DAkkS-Zertifikat. Produkte mit DAkkS-Zertifikat können Sie als Referenz zur Überprüfung untergeordneter Messgeräte innerhalb Ihres Qualitätsmanagement-Systems verwenden.

Die Prüfung des Gerätes erfolgt hier durch eine der deutschen Akkreditierungsstellen (www.dakks.de). Sie führt die Kalibrierung der Produkte nach DAkkS-Standard gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 durch. Der Kalibrierschein dokumentiert die Rückführung auf Referenzen in Übereinstimmung mit den internationalen Vorgaben.

Ein Produkt mit Zertifikat bestellen

Die unten aufgeführten Messgeräte enthalten standardmäßig oder als Bestellvariante (Katalognummer endet auf .K) ein Werkszertifikat mit häufig verwendeten Kalibrierpunkten und können direkt bestellt werden. Bei diesen Produkten können Sie sehen, bei welchen Prüfpunkten sie zertifiziert sind. Das Prüfzertifikat wird bei Bestellung zusammen mit dem Produkt verschickt.

Wenn Sie andere Prüfpunkte oder eine andere Art von Zertifikat benötigen, dann suchen Sie zunächst das richtige Produkt aus unseren folgenden Produktkategorien aus:

und geben Sie an, welches Zertifikat Sie benötigen bzw. welche Prüfpunkte berücksichtigt werden sollen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot oder geben Ihnen den Kontakt zu geeigneten Bezugsquellen.

Alle Messgeräte mit Werkszertifikat im Lieferumfang