Skip to main content

Perspektiven für Auszubildende (m/w)

Ausbildungsplätze bei TFA

Seit bereits 40 Jahren bietet die TFA Dostmann in ihrem Ausbildungsprogramm jungen Leuten die Chance auf einen vielseitigen und spannenden Einstieg ins Berufsleben. „Industriekaufmann/-frau werden bei TFA“ – so heißt das Berufsziel für unsere Azubis: „Wir haben hier bei der TFA ein tolles Umfeld, wir werden nicht nur gut ausgebildet, sondern richtig gefördert!“ Eigene Projekte, der Umgang mit interessanten und überall bekannten Produkten, auch einmal ein Einsatz auf einer der vielen Messen und Ausstellungen – die Azubis hier werden ernst genommen, lernen neben einem guten Job auch Verantwortung und den Umgang mit Menschen. „Die Ausbildung hier hat sich auf jeden Fall gelohnt“, so lautet erfahrungsgemäß die Bilanz am Ende der Lehrzeit. Viele „Ausgelernte“ werden im Unternehmen weiterbeschäftigt.

Seit 2015 mit Fertigstellung des neuen modernen TFA-Logistikzentrums bieten wir auch einen Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Lagerlogistik.

Was bieten wir dir?

  • Förderung Erasmus-Austausch-Programm
  • Gemeinsame Betriebsfeste und Weihnachtsfeiern
  • Ausbildungsvergütung nach IHK Tarif
  • Mitarbeiter-Erfolgsbeteiligung (freiwillig)
  • Gleitzeit
  • Flache Betriebshierarchie
  • Azubi-Ausflüge
  • Nach Möglichkeit Übernahme der Azubis
  • Prüfungsvorbereitungskurse
  • Kennenlernen und Mitarbeiten in allen Abteilungen
  • Geringe Fluktuation / gutes Betriebsklima

Was macht eigentlich ein Azubi zum/r Industriekaufmann/-frau?

Wenn Du eine kaufmännische Ausbildung bei uns machen möchtest, erwarten Dich interessante Aufgaben. Wichtig ist uns, dass Du während Deiner Ausbildung das ganze Unternehmen von Grund auf kennenlernst. Deshalb wirst Du in fast allen Abteilungen eine Zeit lang mitarbeiten. Dein Schwerpunkt liegt dabei natürlich im kaufmännischen Bereich – Einkauf, Zentrale, Buchhaltung, EDV, Verkauf, Export und Kundendienst. Die Berufsschule vermittelt Dir zusätzlich eine umfassende theoretische Ausbildung. Danach hast Du einen guten Überblick über das komplette Unternehmen und verstehst, wie die einzelnen Bereiche zusammenarbeiten. Dabei findest Du bestimmt auch heraus, welche Aufgaben Dir besonders liegen.

Ausbildungsablauf:

Die Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w) bieten wir in Kooperation mit der Berufsschule in Wertheim-Bestenheid an. Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel 3 Jahre.

Was kommt nach der Ausbildung?

Mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w) hast Du einen guten Grundstein für Deine berufliche Zukunft gelegt. Deine Chancen, von uns übernommen zu werden, sind grundsätzlich gut. Soweit es nach unserer Personalplanung möglich ist, gehen wir dabei gerne auf Deine Vorstellungen und Stärken ein. Wie Du Dich weiterentwickelst, liegt an Deinem persönlichen Engagement. Mit unterschiedlichsten Fortbildungen (z.B. bei der IHK) hast Du vielfältige Möglichkeiten, Deine Kenntnisse stetig zu erweitern. Deine Aufstiegschancen in unserem Unternehmen sind sehr gut, da wir Führungspositionen fast ausschließlich aus den eigenen Reihen besetzen.

Das solltest Du mitbringen:

  • Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • Gute Grundkenntnisse in Mathematik
  • Interesse an wirtschaftlichen Abläufen
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Positive Ausstrahlung
Wie bewerbe ich mich bei TFA?

Bitte schicke Deine Bewerbungsunterlagen bestehend aus

  • Anschreiben
  • Vollständiger Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Bescheinigungen für Praktika usw.

an:

TFA Dostmann GmbH & Co. KG
Frau Kerstin Giegerich
Zum Ottersberg 12
97877 Wertheim-Reicholzheim

oder

info(at)tfa-dostmann.de

Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz als Industriekaufmann (m/w) bitte bis zum 30.09., Ausbildungsbeginn ist der 01.09. des Folgejahres.

Was macht eigentlich ein Azubi zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)?

Während Deiner Ausbildung lernst Du erst einmal das ganze Unternehmen kennen. Dein Schwerpunkt liegt dann in der logistischen Planung und Organisation. Du nimmst Güter an und prüfst anhand der Begleitpapiere, ob die Lieferung in der richtigen Art, Menge und Qualität vorliegt. Anschließend sorgst Du dafür, dass die Waren fachgerecht eingelagert werden, d.h. sortiert, registriert und ihrem richtigen Bestimmungsort im Betrieb zugeführt werden. Umgekehrt kümmerst Du Dich darum, dass für unsere Kundenaufträge die bestellten Artikel in der richtigen Menge zusammengestellt und für den Transport verpackt werden. Als Arbeitshilfsmittel verwendest Du u.a. Transportmaschinen, wie z.B. Gabelstapler. Ebenso bist du mit zuständig für Bestandskontrollen und die jährliche Inventur. Besonders wichtig ist uns, dass Du am Ende Deiner Ausbildung auch fit bist im Umgang mit unserem EDV-System. Die Berufsschule vermittelt Dir zusätzlich eine umfassende theoretische Ausbildung.

Ausbildungsablauf:

Die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) bieten wir in Kooperation mit der Berufsschule in Tauberbischofsheim an. Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel 3 Jahre.

Wir bieten Dir:

  • Abwechslungsreiche Aufgabengebiete
  • Tolles Betriebsklima
  • Gemeinsame Ausflüge
  • Möglichkeit zum Gabelstaplerführerschein
  • Gute Übernahmechancen nach Deiner Ausbildung

Das solltest Du mitbringen:

  • Guter Hauptschulabschluss oder mittlere Reife
  • Gutes mathematisches Verständnis
  • Interesse an wirtschaftlichen Abläufen
  • Teamfähigkeit, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit
  • Gute körperliche Verfassung
Wie bewerbe ich mich bei TFA?

Bitte schicke Deine Bewerbungsunterlagen bestehend aus

  • Anschreiben
  • Vollständiger Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Bescheinigungen für Praktika usw.

an:

TFA Dostmann GmbH & Co. KG 
Kerstin Giegerich 
Zum Ottersberg 12 
97877 Wertheim-Reicholzheim

oder

info(at)tfa-dostmann.de

Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) bitte bis zum 30.09., Ausbildungsbeginn ist der 01.09. des Folgejahres.

Siegel der IHK Heilbronn-Franken für TFA Dostmann als Ausbildungsbetrieb: Dieser Betrieb bildet aus!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung