Skip to main content

Herzlichen Glückwunsch an Emelie Hemmerling und Lukas Roos. Die zwei Auszubildenden der TFA Dostmann GmbH & Co. KG haben ihr Ziel, auf dass sie drei Jahre lang hingearbeitet haben, nun endlich erreicht: Das erfolgreiche Absolvieren der IHK-Abschlussprüfung.

Emelie Hemmerling und Lukas Roos beendeten erfolgreich ihre Berufsausbildung zur Industriekauffrau bzw. Industriekaufmann. Wir gratulieren den zwei Prüflingen sehr herzlich zur bestandenen Prüfung.

Emelie Hemmerling und Lukas Roos haben den IHK Abschluss 2022 gemeistert.

Ausbildung bei TFA: Erfahrungsberichte

Alle beiden starteten ihre Ausbildung bei TFA im September 2019. Seitdem konnten Emelie Hemmerling und Lukas Roos in den verschiedenen Abteilungen erste Erfahrungen darin sammeln, was Industriekaufleute im Alltag tun: Belege buchen, Kundenanfragen bearbeiten, Bestellungen schreiben, Probleme der Kunden lösen, Recherchen, Korrespondenz und vieles mehr.

Wir haben Emelie Hemmerling nach Ihren Erfahrungen gefragt:

In den drei Lehrjahren wurde ich in allen Abteilungen eingesetzt und konnte so alle Facetten des Unternehmens kennenlernen. Jeden Tag habe ich verschiedenste kaufmännische Prozesse durchgeführt und war ein fester Bestandteil des Geschäftsalltages. Durch das angenehme Betriebsklima und netten Kollegen habe ich mich stets gut aufgehoben gefühlt und konnte die mir übertragenen Aufgaben immer selbständig erledigen.

Besonders in den Bereichen des Marketings, darunter auch die Betreuung der Social-Media-Plattformen konnte ich meiner Kreativität freien Lauf lassen und meine Kompetenzen unter Beweis stellen.

Während der Ausbildung habe ich mir aber nicht nur Fachwissen angeeignet, sondern habe auch mich selbst weiterentwickelt und bin nun viel selbstbewusster und zielstrebiger.

Auch Lukas Roos hat uns seine Erlebnisse geschildert:

Die Firma TFA gab mir die Möglichkeit in 3 Jahren der Ausbildung alle kaufmännischen Bereiche kennenzulernen um meine eigenen Stärken herauszustellen. So konnte ich mir mit Hilfe meiner, mich stets unterstützenden Arbeitskollegen, Fachkenntnisse aneignen. Diese konnte ich selbständig im Tagesgeschäft einbringen.

Besonders auf die Verkaufsabteilung durfte ich mich, auf eigenen Wunsch, fokussieren und einbringen. Ich selbst, sowie meine Vorschläge und Verbesserungen wurden stets freundlich aufgefasst und ernst genommen.

Fernab der Prozesse des Unternehmens habe auch ich selbst mich positiv weiterentwickelt und viel für mein weiteres Leben gelernt.

TFA, der Ausbildungsbetrieb

Für ein zukunftsorientiertes Unternehmen wie die TFA Dostmann GmbH & Co. KG sind gut ausgebildete Mitarbeiter besonders wichtig. In unserem Familienunternehmen wird seit Jahren auf die Fachkräfte aus den eigenen Reihen gebaut, die nach der erfolgreichen Ausbildung bis in die Führungspositionen aufsteigen können und die Zukunft direkt mitgestalten. Aus diesem Grund hat die Ausbildung bei TFA einen sehr hohen Stellenwert.

Du möchtest auch eine Ausbildung bei TFA machen? Bewirb dich bei uns! Auf unserer Karriereseite findest du alle wichtigen Informationen.



Ähnliche Beiträge

Jugendliche auf dem Berufsinformationstag.

TFA Dostmann auf dem Berufsinformationstag in Wertheim

Die Comenius-Realschule Wertheim, die Gemeinschaftsschule Wertheim und das Berufliche Schulzentrum Wertheim veranstalten am 25. Juni 2022 von 09.30 – 15.00 Uhr den Berufsinformationstag (BIT) im Bildungszentrum Bestenheid. Am BIT erhalten Jugendliche viele Informationen zu den Ausbildungsberufen direkt von den Auszubildenden und Ausbildern des Unternehmens. TFA ist mit einem Stand wieder dabei und freut sich auf interessante Gespräche.

weiterlesen 27.06.22 | Rund um TFA