Skip to main content

H

Haar-Synthetik-Hygrometer

Was versteht man unter einem Haarhygrometer? Das Haarhygrometer wurde im 18. Jahrhundert von einem Schweizer Physiker erfunden. Menschliches und auch tierisches Haar hat die Eigenschaft, sich bei hoher Luftfeuchtigkeit auszudehnen und bei sinkender Luftfeuchte zusammenzuziehen. Darum wird das Haar-Hygrometer auch Absorptionshygrometer genannt. Haar-Synthetik-Hygrometer: TFA PATENTED TFA patentierte ein Haar-Hygrometer,...

HACCP

HACCP ist die Abkürzung für „hazard analysis and critical control points“ und meint auf Deutsch: Gefahrenanalyse und kritische Lenkungspunkte. HACCP ist ein Konzept, das speziell für die Produktion sowie für den Umgang mit Lebensmitteln erstellt wurde. Damit soll gewährleistet werden, dass Konsumenten beim Verzehr der Lebensmittel weder durch Krankheiten...

Humidity Precision Sensor

TFA nutzt besonders hochwertige Sensoren für Hygrometer mit einer Genauigkeit, die sonst nur Industriegeräte erreichen: ± 3% | ± 4% relative Luftfeuchtigkeit (von 35 … 75 %, ansonsten ± 5%). Alle Produkte, die solche Präzisionssensoren besitzen, sind mit diesem roten Qualitätssigel gekennzeichnet.

Hygrometer

Ein Hygrometer ist ein Messgerät um die Messung der relativen Luftfeuchtigkeit in der Umgebungsluft zu ermitteln. Bei einem analogen Hygrometer oder Haar-Synthetik-Hygrometer wird die Reaktion bestimmter Materialien auf Feuchtigkeit genutzt um den Wert zu bestimmen. Steigt oder sinkt die Luftfeuchte, dehnt sich das Material aus oder zieht sich zusammen....