Skip to main content

Zwei Pulkaschlitten, ein Spezialtipi, ein Bärenzaun, ein Gewehr und viel Tee, das gehörte zur Ausrüstung von Mike Fuchs und Eric Folz auf ihrer Expedition “Mission Icefox” zu einem der nördlichsten Orte der Erde. Insgesamt 23 Tage wanderten sie auf Spitzbergen durch das ewige Eis. Mit dabei war auch das Kühlthermometer TFA 14.4003.02.01, ideal bei Temperaturen bis -40°C.

Hier können Sie den Expeditionsbericht als Video ansehen.

Kühlthermometer TFA 14.4003.02.01 auf Expedition

Ähnliche Beiträge

Eine Gruppe von Menschen, halten Erde mit einem jungen Baumpflanzen in den Händen. TFA spendet 250 Bäume für die Initiative Plant for the planet und geht einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Mehr dazu erfahren Sie im TFA magazin

250 Bäume im Osternest für die Nachhaltigkeit

Womit füllen Sie dieses Jahr die Osternester? Unser Nest ist gefüllt mit 250 Bäumen und dem Vorsatz, den Nachhaltigkeitsgedanken in unserem Unternehmen weiter zu integrieren. Ein Vertreter der Initiative „Plant for the planet“ war erst kürzlich in Wertheim als Botschafter für Klimagerechtigkeit. Dies nahmen wir zum Anlass und entschieden uns kurzerhand zu einer Oster-Spende von 250 Bäumen […]

weiterlesen 12.04.19 | Rund um TFA

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung