Skip to main content

Alle Beiträge von Roland Schmidt - Wetterkolumnist

Roland Schmidt liebt und lebt das Wetter

Als 14-jähriger begann Roland Schmidt sich mit dem Thema Wetter zu beschäftigen. Zu dieser Zeit waren es regelmäßige Wetteraufzeichnungen, die er in der Jugend durchführte.

Wetter: von Schulzeit bis Beruf

Mit der Ausbildung zum Wetterbeobachter beim Deutschen Wetterdienst Mitte der siebziger Jahre erweiterte und professionalisierte er sein Wetterwissen. Beruflich ging es dann in den Geophysikalischen Beratungsdienst der Bundeswehr. Inzwischen ist er hauptberuflich Kultur- und Landschaftsführer – das Wetter ist ihm geblieben.

Berufung gefunden: Wetterprofi Schmidt

Seit den 1990er Jahren ist Roland Schmidt an verschiedenen Volkshochschulen als Dozent für Wetterkundekurse tätig und tritt als Fachmann für Wetterthemen auf. Zusätzlich schreibt er die Wetterkolumne für eine Tageszeitung und den Wettertrend für TFA Dostmann.
Lebenslanges Lernen und Beobachten
Seither ist und bleibt das Wetter mit seinen vielfältigen Facetten für Roland Schmidt ein zentraler Lebensbereich. Seine Leidenschaft für das Wetter motiviert ihn stets, sich mit den gängigen modernen Prognosetechniken auseinanderzusetzen. Doch auch mit dem in Bauernregeln überlieferten Erfahrungswissen unserer Vorfahren ist er vertraut. Dabei sind die tägliche Wetterbeobachtung und Aufzeichnung bis heute für ihn eine Selbstverständlichkeit.
Fazit des Wetterbeobachters
Kurz vor seinem 64. Geburtstag freut sich Roland Schmidt, dass er nun auf runde 50 Jahre Wettererfahrung zurückblicken kann: „Bis heute widme ich mich mit Freude und Hingabe unserem Klima und Wetter. Das möchte ich gerne noch viele Jahre fortsetzen.“


Wettertrend für Deutschland vom 8. November 2019

Die frühwinterlichen Witterungscharaktere, die letzte Woche im Wettertrend in Aussicht gestellt wurden, verspäten sich und es bleibt weiterhin herbstlich[…]

Wettertrend für Deutschland vom 1. November 2019

Ob wir schon mit dem Novemberbeginn die ersten Wintertage erhalten oder ob es doch noch mild wird, ist eine gute Frage. Lesen Sie im heutigen Wettertrend, wie sich die Temperaturen in der nächste Woche entwickeln […]

Wettertrend für Deutschland vom 25. Oktober 2019

Am letzten Oktoberwochenende geht die ruhige, milde, zu Nebel neigende Witterungsphase der letzen Wochen zu Ende. Am Freitag und Samstag ändert sich jedoch zunächst noch wenig am ruhigen Herbstwetter[…]

Wettertrend für Deutschland vom 18. Oktober 2019

Am Montag zieht die Luftmassengrenze langsam nach Norden hin ab und am Dienstag und Mittwoch wandert das Hochzentrum über Deutschland hinweg ostwärts. Zur Wochenmitte machen sich im Westen und Nordwesten die Ausläufer eines Tiefs über der Iberischen Halbinsel durch Wolkenfelder und örtlich etwas Regen bemerkbar, sonst ändert sich wenig am ruhigen, zu Nebel und Hochnebel neigenden Herbstwetter […]

Wettertrend für Deutschland vom 11. Oktober 2019

Der Wettertrend für die nächste Tage zeigt eine Veränderung der Westlage. Schon heute scheint südlich des Mains für längere Zeit die Sonne und es wird mit 17 bis 20 Grad deutlich milder als zuletzt […]