Skip to main content

TFA Dostmann ist ein fester Bestandteil der Wirtschaftsregion Main-Tauber.
Unsere Erfahrung spiegelt sich in der Qualität und Breite des Sortiments wider.
Hier erfahren Sie mehr über uns.

Das Unternehmen TFA Dostmann

Mit über 1.000 Wetter- und Messinstrumenten ist die TFA Dostmann GmbH & Co. KG eines der führenden Unternehmen der Branche in Europa. 1964 gegründet, wird das Familienunternehmen seit 1993 von Axel Dostmann geleitet. In unserer TFA Historie erfahren Sie, mit welchem Thermometer die Firmengeschichte begann und wie sich unser Unternehmen seit dem weiterentwickelt hat.

Am Firmensitz in Reicholzheim bei Wertheim sind derzeit 100 Mitarbeiter beschäftigt. Die TFA verzeichnet pro Jahr rund 80.000 Aufträge das entspricht einem Absatz von 6,5 Millionen Produkten, die Abnehmer in über 80 Ländern finden.

TFA als Arbeitgeber

Als Ausbildungsbetrieb für Industriekaufleute und Fachkräfte für Logistik. Junge Frauen und Männer erhalten bei uns eine fundierte und betreute Ausbildung.
Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Fachkräften. Welche Positionen im Moment offen sind, erfahren Sie unter Jobs.

Eigene Produktion – Made in Germany

Als in der Region fest verankertes Unternehmen halten wir an unserer modernen Produktion für mechanische Thermometer, Barometer, Hygrometer und Kompasse mit einer hohen Fertigungstiefe im eigenen Haus fest. Auf einer Produktionsfläche von über 6300 Quadratmetern werden jährlich unter anderem zwei Millionen Messkapillare vollautomatisch justiert.

TFA Kernkompetenz

Diese Kernkompetenz bei Messgeräten nutzt die TFA auch für elektronische Wetterinstrumente und Uhren. Das TFA-Sortiment zeichnet sich durch eigene innovative Technologien und exklusive Designs aus. Es wird in Zusammenarbeit mit Meteorologen, IT-Spezialisten und Designern ständig weiterentwickelt.

Außenansicht des TFA Dostmann Firmengebäudes in Reicholzheim im lieblichen Taubertal. Das Unternehmen hat seinen Sitz mitten im ländlichen Bereich, nah am Tauberufer und umringt von grünen Bäumen.

Unser Leitbild

Wir haben Tradition
TFA ist Ihr Wetterexperte seit über 50 Jahren. Solange schon produzieren wir meteorologische Messgeräte an unserem Standort im lieblichen Taubertal.

Wir sind innovativ
Zahlreiche Patente und Gebrauchsmuster für immer bessere Instrumente rund ums Wetter stammen aus unserem Hause.

Wir setzen Trends
Ständig neue Produktideen und eigene Designs stehen im Focus unserer Firmenpolitik und machen uns zum Schrittmacher des Marktes.

Produktion ist unsere Stärke
Herzstück von TFA ist die eigene Produktion. Mit modernster Fertigungstechnik und traditioneller Handarbeit schaffen wir Produkte „Made in Germany“.

Preis und Leistung stimmen
TFA-Produkte sind aus eigener Herstellung oder werden für uns weltweit gefertigt. Wir suchen die beste Ware zu einem möglichst günstigen Preis.

Qualität hat Vorfahrt
Regelmäßige Kontrollen während des Produktionsprozesses bei uns und unseren Lieferanten sichern den TFA Qualitätsstandard.

Das TFA Sortiment ist vielseitig
TFA hat das leistungsstärkste Sortiment: Von der Außenwetterstation bis zum Zuckerthermometer beliefern wir Sie schnell und zuverlässig aus unserem modernen Hochregallager.

Unsere Mitarbeiter sind für Sie da
Beratung und Service werden bei unserem Verkaufsteam großgeschrieben. Hilfe bei der Anwendung unserer Produkte erhalten Sie auch von unserem Kundendienst.

Wir sind ein starker Partner
Kompetenz für unsere Produkte hat uns kontinuierlich wachsen lassen. Heute sind wir europaweit das führende Unternehmen der Branche.

Unsere Produkte

Angefangen als Spezialist für Wettermessgeräte, besteht unser Produktangebot mittlerweile aus einer großen Bandbreite. Thermometer, Thermo-Hygrometer, Barometer und Wetterstationen sind mittlerweile ergänzt um Wanduhren, Wecker, Lampen und viele weitere nützliche Alltagshelfer. Entdecken Sie unsere Produktwelten:

Die Dostmann Unternehmensgruppe

Zur Dostmann Gruppe gehören die Firmen Wanner Technik und Dostmann electronic. Die Dostmann Gruppe beschäftigt insgesamt über 230 Mitarbeiter.

TFA Kontakt

Ob telefonisch, per E-Mail oder auch gerne über unser Kontaktformular – wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.