Skip to main content

Badeoasen machen gesund

Home Spa perfekt temperiert und mit idealer Luftfeuchte

Während draußen die Schneeflocken fallen oder nass-kaltes Herbstwetter an eine Tasse Tee und eine Wolldecke denken lässt, haben Sie mit Ihrem Indoor-Pool jederzeit Urlaubs-Feeling zu Hause. Wie gut tut es da, im Wasser zu verweilen! Auch im Hochsommer ist es im Indoor-Schwimmbad oft angenehmer und man kann sogar ein Schwimmtraining in der Mittagszeit einlegen. Werte zwischen 25 und 38 Grad gelten als ideale Wohlfühltemperatur für ein heimisches Schwimmbad. Sommer wie Winter können die Raum- und Wassertemperaturen konstant gehalten werden.

Der Pool im Garten wird in der Regel in den Sommermonaten benutzt. Die Wassertemperatur wird entweder durch die Sonne erhöht oder mittels entsprechender Heizanlagen. In jedem Fall hilft das Pool- oder Schwimmbadthermometer um zu prüfen, ob das Wasser angenehm ist.

Wassertemperatur im Pool

Welche Temperatur ideal ist zum Schwimmen, ist jedem persönlich überlassen. Mögen es die einen eher kühl, bevorzugen wieder andere das Wasser in Badewannen-Temperatur. Hierzu können wir Ihnen keine Empfehlung geben. Auf die Frage, wie komfortabel Sie die Wassertemperatur erfahren möchten, haben wir Antworten:

Spazieren Sie gern zu Ihrem Pool oder in Ihr Schwimmbad, so genügt ein analoges Thermometer. Versehen mit einer Leine und einem Schwimmkörper dekoriert ein analoges Pool-Thermometer die Wasseroberfläche. Es kommt völlig ohne Energiequellen aus und ist dadurch wartungsarm.

In der Mittagspause plaudern Sie mit den Kollegen über die Feierabendgestaltung und Ihnen kommt spontan die Idee, am Abend ein paar Bahnen zu schwimmen. Aber ist das Wasser überhaupt warm genug? Ein Blick auf die WEATHERHUB-App gibt Planungssicherheit. Der wasserfeste Kabelfühler misst in Echtzeit die Werte und übermittelt diese über einen Sender direkt auf das Smartphone.

Wer es technisch simpler mag, aber auf den Komfort nicht verzichten möchte, entscheidet sich für ein Funk-Schwimmbad-Thermometer. Der Außensensor empfängt die Werte der Wassertemperatur vom kabellosen Fühler und sende sie an die Station in Ihrem Wohnraum.

Schwimmen macht stark!

Neben dem Wellness-Charakter von heimischen Pool- und Schwimmbadanlagen haben Sie einen weiteren Vorteil: Schwimmen ist gesund. Technisch korrekt ausgeführt, stärken Sie Ihren Körper von innen und außen.

Es werden nahezu alle Gruppenmuskeln beim Schwimmen beansprucht. Es ist jedoch ratsam, zwischen den verschiedenen Schwimmstilen abzuwechseln. So bleiben Sie beweglich und trainieren ausgewogen.

Muskulatur, Gewebe, Herz-Kreislauf und das Immunsystem profitieren von regelmäßigem Schwimmtraining. Die gelenkschonenden Bewegungen sind für alle Altersgruppen geeignet.

Thermometer für Schwimmbad von TFA Dostmann

Das Training fördert die Durchblutung der Beine und stärkt dadurch die Venen. Es wirkt senkend auf den Cholesterinspiegel und mindert das Risiko für Diabetes und Arteriosklerose. Wer sein Gewicht reduzieren möchte, kombiniert Schwimmen zur Ernährungsumstellung. 1 Stunde Kraulen verbrennt bis zu 900 Kalorien! Somit ist es die effektivste Ausdauersportart. Durch den Wasserdruck ist das Atmen schwieriger, was die Atemmuskulatur und den Herzmuskel sehr effizient trainiert.

Wenn Raum- sowie Wassertemperatur mit den richtigen Thermometern überwacht sind und ideal eingestellt sind, benötigen Sie nur noch eine Stoppuhr um Ihre Trainingszeiten zu messen.

Am oder im Wasser verweilen

Am Wasser verweilen

Zeit für Regeneration ist ebenso wichtig für die Gesundheit wie Bewegung. Auch dies ist wunderbar am Beckenrand oder im Wasser möglich. Im Sommer gibt es sicher nicht nur einmal Gelegenheit für eine Pool-Party.

Ganz gleich für welchen Zweck Sie ihren Pool oder Ihr Indoor-Schwimmbad haben, mit unseren Thermometern macht das Baden Freude, denn Sie überwachen damit zuverlässig die Werte.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung