Skip to main content

Der Funk-Wecker CLOCCO von TFA ist ein echter Purist. Das minimalistische Design in Holz-Optik mit unsichtbarem Display passt in Wohn- und Schlafzimmer jeder Stilrichtung.

Wählen Sie zwischen Uhrzeit, Datum, Innentemperatur oder einer wechselnden Anzeige aus.

Nutzen Sie den mitgelieferten Netzadapter, werden die Ziffern dauerhaft beleuchtet und lassen sich in drei Helligkeitsstufen einstellen.
Ein Wohnraum in dem ein Radion, Ein Sessel und ein Tisch stehen. Auf dem Tisch steht der Funk-Wecker Clocco von TFA Dostmann. In diesem Beitrag wird der neue Wecker beschrieben.
Mit der automatischen Dimm-Funktion geht die Beleuchtung zwischen 19 und 6:59 automatisch auf die niedrigste Stufe. Die Nachtruhe bleibt so ungestört und die Uhrzeit ist dennoch ablesbar. Möchten Sie CLOCCO nur mit Batterien betreiben, bleibt die Anzeige unsichtbar und wird durch ein Geräusch oder eine Berührung kurz aktiviert.

Der Weckalarm sorgt für rechtzeitiges Aufstehen und mit dem DCF-Empfang stellt sich die genaue Uhrzeit automatisch ein.

Entdecken Sie auch unsere neue Wanduhr CONTOUR. Für Design-Fans ein echtes Highlight.



Ähnliche Beiträge

Wolfgang Brauer vom Radiosender SWR interviewt Axel Dostmann zum Thema CO2-Messgeräte im Musterzimmer der TFA Dostmann GmbH & Co. KG

SWR1 informiert sich über CO2-Messgeräte

Wolfgang Brauer von der SWR3-Wirtschaftsredaktion interviewte, natürlich mit dem nötigen Abstand, unseren Geschäftsführer Axel Dostmann und einige Mitarbeiter. Die Fragen drehten sich hauptsächlich um den Zusammenhang zwischen der Ansteckung mit COVID-19 Virus und dem Raumklima. Am kommenden Samstagnachmittag wird das Interview auf SWR3 in der Sendung „Arbeitsplatz“ ausgestrahlt um 13:05 Uhr […]

weiterlesen 07.11.20 | Rund um TFA